Wie können wir helfen?

Mehrsprachige Texte verfassen

Du bist hier:
< Alle Themen

Mit dem Einblenden der Bildschirmtastatur ist es möglich, Zeichen zu schreiben, die auf der Tastatur nicht sichtbar sind.

Als ich kürzlich die Aufgabe übernommen habe, meine Niederländisch-Vokabeln in ein Programm einzutragen, ergab sich das Problem, dass ich spezielle Buchstaben wie das ï auf meiner Tastatur nicht schreiben konnte . Diese beiden Punkte oberhalb des i werden auch Trema genannt.

Da musste ich mir also etwas einfallen lassen – und das sieht so aus:

  1. Zunächst habe ich eine weitere Sprache installiert. Dazu bin ich in die Einstellungen gegangen und habe dort den Bereich Tastatur aufgerufen.
  2. Hier habe ich den Reiter Eingabequellen geöffnet und im linken Bereich auf das Pluszeichen geklickt.Mac-Tastatur 01
  3. Damit  werden  Sprachen  angezeigt,  aus  denen  ich  die  gewünschte Sprache  gewählt  habe,  in  diesem  Fall  Niederländisch. Durch einen Klick auf Hinzufügen wird diese Sprache aktiviert.
  4. Auf dem Reiter Tastatur habe ich das Häkchen in das Dialogkästchen vor Tastatur …. in Menüleiste anzeigen gesetzt. Tastatur in Menüleiste
  5. Danach erscheint in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand ein Symbol für die deutsche Tastatur. Klickt man dies an, werden die hinzugefügten Sprachen angezeigt und man kann jetzt schnell zwischen den Sprachen wechseln. Sprachen
Nun zu dem Buchstaben ï
  1. Um die Buchstaben auf der Tastatur zu erkunden, habe ich die Tastaturübersicht eingeblendet und auf Niederländisch gewechselt.
  2. Mit einem Klick auf die Taste ALT habe ich die alternativen Zeichen auf der Tastatur gefunden. Die beiden Punkte verstecken sich auch auf der deutschen Tastatur, wie ich dann festgestellt habe, hinter der Taste [U]. Mac-BildschirmtastaturUm also ein niederländisches Wort wie “geïrriteerd” zu schreiben, halte ich die Taste [ALT] gedrückt, und tippe die Taste [U] und danach die Taste [I].

Fazit:

In diesem Fall musste man die niederländische Sprache gar nicht installieren, da es das Trema auch auf der deutschen Tastatur an gleicher Stelle gibt. Aber sicherlich können Sie Ihr neues Wissen anwenden, denn auf der Bildschirmtastatur werden Sie noch einige weitere Zeichen entdecken, wenn Sie die Taste [ALT] gedrückt halten.

Zurück Mac-Tastenkombinationen
Weiter Mikro und Kamera freischalten
War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Inhaltsverzeichnis

Newsletter-Abo!

Abonnieren Sie meinen Newsletter mit einem Klick!