Kategorie - Der Mac

Arbeiten mit dem Mac

Du bist hier:

Das Mac-Fenster

Sobald Sie in MacOS eine App öffnen, fällt der Unterschied zu Windows auf: es gibt keine Menüleiste im Fenster. Aber schauen Sie einmal auf die Leiste auf dem Desktop selbst: Hier finden Sie auf der linken Seite eine Menüleiste, die zur App gehört (hier für den Chrome-Browser):   Dies ist Weiterlesen...
Weiterlesen

Mac-Tastenkombinationen

Wer mich schon länger kennt, weiß, dass ich sehr gerne mit Tastenkombinationen arbeite. Auch für den Mac gibt es einige wichtige Shortcuts, die Ihnen das Leben erleichtern werden. Lesen Sie den Tipp, in dem ich auch die wichtigsten Tasten erläutere. Er ist als PDF-Datei hier angehängt
Weiterlesen

Mehrsprachige Texte verfassen

Mit dem Einblenden der Bildschirmtastatur ist es möglich, Zeichen zu schreiben, die auf der Tastatur nicht sichtbar sind. Als ich kürzlich die Aufgabe übernommen habe, meine Niederländisch-Vokabeln in ein Programm einzutragen, ergab sich das Problem, dass ich spezielle Buchstaben wie das ï auf meiner Tastatur nicht schreiben konnte . Diese Weiterlesen...
Weiterlesen

Mikro und Kamera freischalten

Als ich das erste Mal ein Tutorial mit Camtasia aufnehmen wollte, stürzte das Programm ab, sobald ich auf Aufnahme klickte. Nach mehreren Versuchen war ich schon einigermaßen verzweifelt. Doch dann fand ich den Trick wie im folgenden Video gezeigt:
Weiterlesen

Schreibtischhintergrund anpassen

Der Desktop heißt beim Mac “Schreibtisch”, für den der Hintergrund genauso wie beim Windows-Desktop angepasst werden kann. In einem kleinen Video zeige ich Ihnen, wie das funktioniert:
Weiterlesen

Update auf dem Mac

Ein Update für den Mac wird schnell gemacht, nur selten benötigt das Gerät mehr Zeit. Man kann das Update auch über Nacht automatisch starten lassen. Das Foto zeigt: auf meinem Mac wird ein Update installiert. Im Gegensatz zu Windows 10 sehe ich aber, was gerade passiert. Anschließend starte ich das Weiterlesen...
Weiterlesen

Was ist der App Store?

Store heißt übersetzt “Geschäft” – es handelt sich dabei um Angebote für Apps (Programme).  Apple war die erste Firma, die für das iPhone Apps angeboten hat – dafür dient der App Store. Inzwischen werden Apps auch für andere Geräte wie iPads und Macs von Apple angeboten. Im Gegensatz zu anderen Weiterlesen...
Weiterlesen

Weshalb ein Mac?

Zugegeben, wer die Preise von Apple-Geräten sieht, wird leicht abgeschreckt. Doch Sie erhalten auch eine ganze Menge für Ihr Geld, was Sie als Windows-User zusätzlich investieren müssten. Dazu gehören sehr leistungsstarke Programme für die Textverarbeitung (Pages), Tabellenkalkulation (Numbers) und das Erstellen von Präsentationen (Keynote). Hinzu kommen Programme für das Aufrufen Weiterlesen...
Weiterlesen

WhatsApp auf dem iPad

Wussten Sie schon, dass Sie WhatsApp auch auf einem iPad verwenden können? Die Chats können Sie dann vom Smartphone oder iPhone direkt auf dem iPad weiterführen und haben dabei erheblich mehr Schreibkomfort. Die Synchronisierung klappt umgehend.# Die App herunterladen Ich zeige Ihnen jetzt Schritt für Schritt, wie dies funktioniert: Zunächst Weiterlesen...
Weiterlesen

Newsletter-Abo!

Abonnieren Sie meinen Newsletter mit einem Klick!