Windows 10 – Update auf Version 1803

Das System Windows 10 wird laufend verbessert. Dazu gehört auch die neue Version, die ab August 2018 an die Benutzer verteilt wurde und zwar die Version 1803.

Update Win1803
Einstellungen: Windows-Update

Was ist neu?

Es enthält viele Neuerungen – vor allem wird viel Wert auf den Bereich 3D und Virtual Reality gelegt.Sie enthält einige Änderungen, die ich in gesonderten Artikeln beschreiben werde. Statt der verschiedenen Desktops gibt es jetzt die sogenannte Timeline, die das anzeigt, was zuletzt bearbeitet wurde. Außerdem kann man seine Kontakte jetzt unten rechts gleich aufrufen – praktisch für das Büro.

Update automatisch

Voraussetzung für das automatische Update ist, dass die vorhandene Version auf dem neuesten Stand ist. Sie sehen in der Abbildung oben, dass dies bei diesem PC nicht der Fall ist.

In diesem Fall müssen die alten Updates zunächst abgearbeitet werden, bevor die neue Version installiert werden kann.

Das Update wird automatisch aufgespielt, einzige Bedingung ist, dass Sie Ihr Gerät einige Stunden laufen lassen, damit überhaupt die Chance besteht, dass das neue Windows gefunden und installiert werden kann.

Wo sehe ich, was passiert?

Klicken Sie im Startmenü auf Einstellungen und hier auf Windows Updates. In diesem Fenster können Sie sehen, was gerade passiert. Sind die Updates bereis installiert, klicken Sie auf “Verlauf installierter Updates anzeigen“.

Spiele werden automatisch installiert

Zu meinem Leidwesen werden bei jedem Update Spiele installiert. Das ist aus der Sicht von Microsoft sicherlich verständlich, da der Spielemarkt inzwischen so gewachsen ist, dass er das Ganze finanziert. Doch aus meiner Sicht ist das doch eher lästig.

Was denken Sie?