Wartungsvertrag – wozu?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog

Im Anschluss an die Erstellung Ihres Homepage haben Sie die Möglichkeit einen Wartungsvertrag abzuschließen. Vielleicht fragen Sie sich, weshalb das nötig sein sollte:

  • Wird Ihre Homepage mit dem Contentmanagement-System wie Joomla oder WordPress erstellt, steht fest, dass es häufig ein Update gibt. Vor einem Update sollte immer ein Backup erstellt werden. Danach werden alle offenen Updates durchgeführt. Im Anschluss werden die Webseite und die Hauptfunktionen getestet und wieder ein Backup erstellt. Bei Problemen kann wieder auf die alte Version zurückgegriffen werden. Bei kleinen Webseiten kann das Update in der Live-Umgebung erfolgen (immer mit Backup!). Bei Seiten mit mehr Zugriffen, wird das Update in einer Entwicklungsumgebung zuerst getestet. Erst danach wird die Live-Umgebung aktualisiert.
  • Bei Bedarf kann eine lokale Umgebung eingerichtet werden. Diese Variante bietet die Möglichkeit, dass Änderungen vorab in einer Entwicklungsumgebung getestet werden können und dann direkt in die Live-Umgebung übernommen werden können. [/su_list]

Für diese Arbeiten schließen Sie einen Pauschalvertrag ab, der einen Zeitraum von einer Viertelstunde im Monat umfasst.