Was ist ein App Store?

Published by Wiebke Rettig on

Store heißt übersetzt “Geschäft” – es handelt sich dabei um Angebote für Apps (Programme). Je nach Betriebssystem hat der Store einen anderen Namen. Viele Apps im PlayStore von Google (Android) und im Microsoft Store sind kostenlos.

  1. Arbeiten Sie mit einem Smartphone oder Tablet unter Android (Samsung, Huawei etc.) können Sie auf den PlayStore zurückgreifen. Schauen Sie ruhig einmal hinein – es gibt nicht nur Spiele, sondern auch sehr nützliche Apps.
  2. In Windows 10 finden Sie ebenso einen Store – hier heißt dieser Microsoft Store. Auch hier werden viele zusätzliche Programme angeboten – die meisten sind kostenlos.
  3. Auch für iPads, iPhones und den Mac gibt es einen Store, den App Store. Hier ist es allerdings so, dass die meisten Apps kostenpflichtig sind.

Einzige Voraussetzung für das Herunterladen und Installieren ist, dass Sie ein Konto (auch als “Account” bezeichnet) bei dem Anbieter (Google, Microsoft oder Apple) haben. Dieses können Sie aber auch noch erstellen, wenn Sie den jeweiligen Store aufrufen. Dazu benötigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein selbst gewähltes Passwort.
Wie Sie vorgehen, ist in meinem neuen Buch “Windows 10 Praxistipps” beschrieben, das Sie bei Amazon oder aber auch bei mir bestellen können. Bestellung


Wiebke Rettig

Wiebke Rettig

Immer wieder etwas Neues lernen hält fit!