Sammelwut von Microsoft

Gerade habe ich einen verstörenden Artikel gelesen, nämlich dass die Aufsichtsbehörden in den Niederlanden aufgedeckt haben, dass Microsoft nicht nur die üblichen Daten wie Name, Adresse, Alter, Geschlecht etc. sammelt, sondern über die Office-Software (Word, Excel, PowerPoint etc.) sogar Inhalte der Dateien. Natürlich sind die Behörden auch hierzulande inzwischen auf Weiterlesen…

Dateinamenerweiterung anzeigen

Problem: Word speichert seine Dateien im Format Office Open XML mit der Dateinamenerweiterung .docx. Excel verfährt genauso und speichert mit der Dateinamenerweiterung .xlsx. Haben Sie Kollegen, Bekannte oder Freunde, die Ihre Dokumente nicht lesen können, müssen Sie diese in einem anderen Format abspeichern, damit die Dateien kompatibel sind. Lösung: Damit Weiterlesen…

Word- und Exceldateien für alle lesbar machen

Word 2007 / 2010 /2013/2016 speichert seine Dateien im Format Office Open XML mit der Dateinamenerweiterung .docx. Excel verfährt genauso und speichert mit der Dateinamenerweiterung .xlsx. Haben Sie Kollegen, Bekannte oder Freunde, die Ihre Dokumente nicht lesen können, müssen Sie diese anders abspeichern, damit die Dateien kompatibel sind. Lösung: Damit Sie Weiterlesen…

Absoluter Bezug

Die Tabelle Computerteile soll nun um die Berechnung der Mehrwertsteuer erweitert werden. Hierbei ist die Bedeutung eines absoluten Bezugs leicht ersichtlich.   Legen Sie zunächst die Tabelle Computerteile an. In A14 steht die Konstante, der Mehrwertsteuersatz von 19%. Klicken Sie in die Zelle C4. Durch das Setzen des Gleichheitszeichens zeigen Weiterlesen…

Relativer Bezug

Ein relativer Bezug berechnet Zellen immer relativ zu ihrer Position, z.B. die Zelle “zwei weiter links” multipliziert mit der Zelle “eins weiter links”.   Wenn diese Formel nun nach unten bis zur Zelle D5 kopiert wird, trägt Excel in jede Zeile eine entsprechende Formel ein und berechnet das Ergebnis. Wenn Weiterlesen…