Planen Sie eine Homepage, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, diese zu erstellen:

Option 1: Sie haben bereits eine Website

Sie haben eine Website, sind aber nicht mehr damit zufrieden. Die Website soll anders aussehen und moderner werden. Ich schaue mir Ihre Website an und berate mit Ihnen, was zu tun ist.

Option 2: Einfache Homepage im Baukastensystem 

Vielleicht möchten Sie eine kleine Homepage mit Informationen über Sie, Ihren Verein oder Ihre Firma selbst erstellen.
Dafür gibt es Baukästen wie Jimdo oder Wix. Sie können die Seite direkt am Bildschirm selbst gestalten.
Im letzten Schritt müssen Sie noch eine Domain, also eine Adresse für Ihre Seite auswählen, wofür dann jährliche Kosten anfallen.

Auch bei Anbietern wie Strato oder 1&1 können Sie eine Homepage im Baukastensystem erstellen. Die Kosten liegen dann bei  bei  etwa 5 Euro im Monat, also 60 Euro im Jahr.

Ich helfe Ihnen dabei, die Seite einzurichten, und erledige die ganzen Formalitäten – Sie bestücken die Seite mit Inhalten. Dies wäre die kostengünstigste Methode.

Option 3: Professionelle Homepage mit angepasstem Design

Sie möchten eine Seite, wissen aber nicht, für was Sie sich entscheiden sollen und möchten von mir eine umfassende Beratung.
Ich schaue mit Ihnen gemeinsam verschiedene Websites an und weise Sie auf die Unterschiede hin – dies geht übrigens auch digital. Im Anschluss gestalte ich Ihren Webauftritt nach Ihren Wünschen.
Dabei ist besonders wichtig, dass das gesamte Design-Konzept auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Vielleicht haben Sie ja schon ein Logo, auf dem wir aufbauen können.

Option 4: Online-Shop

Einen Online-Shop gestalte ich nicht.O