Datenschutz – Ihre Rechte

Datenrechte

Informieren Sie sich über Ihre persönlichen Datenrechte und machen Sie von ihnen Gebrauch.

RECHT AUF WIDERRUF DER EINWILLIGUNG

Sie haben jederzeit das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, folgen Sie bitte den obigen Anweisungen.

Recht auf Löschung / Vergessenwerden

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, darüber informiert zu sein, wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, und um welche Informationen es sich dabei handelt.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, wenn sie nicht korrekt sind.

Recht auf Einschränkung

Sie haben das Recht, zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde vorzubringen.