Ein Viertel ohne Virenschutz!

Arbeiten Sie mit Windows, haben Sie schon einmal einen Grundschutz mit der App Windows-Sicherheit. Mit einem Mac sind Sie ohnehin gut geschützt, denn es gibt so gut wie keine Viren. Aber Sie sollten dennoch nicht auf einen zusätzlichen Virenschutz verzichten, denn die Probleme sind vielfältig und vermehren sich sintflutartig. Gut Weiterlesen…

Bezahlen mit PayPal

PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – und das für Sie als Käufer kostenlos. Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden diese nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet – das macht PayPal-Zahlungen sicher. Sie zahlen außerdem Weiterlesen…

Abofalle im Internet

Ist Ihnen Folgendes auch schon einmal passiert? Sie klicken auf ein Symbol in  einer Website und Sie meinen, ein bestimmtes Hilfsprogramm zu installieren. Aber in Wirklichkeit passiert etwas Anderes: ein Ihnen völlig unbekanntes Programm installiert sich. Sie bekommen eventuell eine Rechnung für ein Jahres-Abo und werden darauf hingewiesen, Sie hätten mit Weiterlesen…

Trojaner, Würmer, Rootkits

Trojaner: In der griechischen Mythologie gelang es den Griechen durch eine List, die Stadt Troja zu erobern. Sie bauten ein riesiges hölzeneres Pferd und stellten es den Trojanern als Geschenk vor die Stadtmauern. Die nahmen es gerne an und brachten es ins Innere der Stadtmauern. Sie ahnten nicht, dass sich im Bauch des Pferdes griechische Soldaten versteckt hatten, die in der kommenden Nacht die Stadtbewohner aus dem Hinterhalt angreifen konnten. Soweit zur Geschichte, nach der heutige Schädlingsprogramme benannt sind.
In der Computersprache versteht man unter einem “Trojaner” ein Schädlingsprogramm, dass sich – getarnt wie das berühmte Trojanische Pferd – Zutritt zum Rechner verschafft. Häufig verstecken sich diese Programme in kostenlosen Spielen, Bildern oder anderen Dateien, die man sich gerne auf den Rechner lädt.

(mehr …)

Cookies Ryanair

Cookies im Browser löschen

Ein Cookie (aus dem Englischen – Bedeutung ist “Keks“) handelt es sich um eine kleine Textdatei. Diese wird von einer Webseite auf dem Computer abgelegt, damit Sie beim nächsten Besuch der Website wieder erkannt werden können. Beim nächsten Zugriff auf diese Webseite wird der Cookie wieder ausgelesen, aber nicht der Weiterlesen…

E-Mails täglich abrufen!

Nur etwa 3% der Kommunikation läuft heute noch über Briefe, aber 43% über E-Mail! Und was höre ich immer wieder? “Nein, meine E-Mails hole ich nur alle paar Tage ab!” Da muss man sich fragen, weshalb Sie täglich in Ihren Briefkasten schauen, aber nicht in Ihren E-Mail-Account? Das ist für Weiterlesen…

Cookies in Edge löschen

Wollen Sie automatisch bespeicherte Cookies löschen, ist die mit wenigen Klicks getan: Klicken Sie oben rechts auf das Symbol Weitere Aktionen (drei Punkte), öffnet sich ein Untermenü. Hier finden Sie auch die Einstellungen für Edge. Unten im Fenster finden Sie den Bereich Browserdaten löschen. Hier klicken Sie auf zu löschendes Weiterlesen…

PhishingMailPayPal

Achtung PhishingMail!

Natürlich sind in diesem Jahr auch wieder Phishingmails unterwegs. Nicht jede Mail, die ein entsprechendes Symbol hat, stammt auch von dem angeblichen Absender. So erhielt ich vor einiger Zeit eine Mail von PayPal – das schien jedenfalls so. Doch die Anrede “Sehr geehrte Frau Zimmer” hat mich sofort stutzig gemacht. Weiterlesen…

Achtung Ransomware – Haie im Netz!

Ransom bedeutet “Lösegeld” – das Wort bezeichnet also Software, die ein Lösegeld von Ihnen fordert! Ransomware kann auf den gleichen Wegen wie ein Computervirus auf einen Computer gelangen. Zu diesen Wegen zählen präparierte E-Mail-Anhänge, wie beispielsweise trojanische Pferde, die mittels Computerwürmern versendet werden, die Ausnutzung von Sicherheitslücken in Webbrowsern oder das Fehlen einer Firewall.

Es werden beispielsweise E-Mails versandt, die vorgeben, eine im Anhang befindliche ZIP-Datei enthalte eine Rechnung oder einen Lieferschein über bestellte Ware.

(mehr …)

Phishing-Alarm – Mails von unbekannten Absendern!

Immer wieder sind Phishing-Mails im Umlauf sind. Es wird der Eindruck erweckt, dass durch den Klick auf den Link eine falsche Bestellung auf diesem Weg unterbunden und Schlimmeres vermieden wird. Oder Sie sollen irgendwelche Kundendaten bestätigen. 
Über diese Mail, die wohl ziemlich echt aussehen, sollen Sie dazu gebracht werden, Ihre Daten bei Amazon oder PayPal zu  “überprüfen”. Dazu sollen Sie Ihren Benutzernamen und das Passwort eingeben. Tun Sie dies bitte nicht!

Wichtige Tipps zur Überprüfung der Echtheit solcher Mails:

(mehr …)

Achtung: Toolbars und Adware!

Inzwischen schieben viele Firmen, die kostenlose Software – sogenannte Freeware – anbieten, den Nutzern eine Toolbar unter, um damit ihre Software zu finanzieren. In den meisten Fällen wird man während der Installation der Freeware darauf aufmerksam gemacht und hat damit zugestimmt, wenn man das entsprechende Häkchen nicht entfernt. Oft werden Weiterlesen…

PosteingangsserverEWETEL

EWETEL-Serverangaben sind anders!

Beim Einrichten von E-Mail-Accounts bei einer Kundin bin ich schier verzweifelt. Aber jetzt habe ich den Weg gefunden: Im Gegensatz zu allen anderen Anbietern muss bei den Einträgen für die Serveradressen für EWETEL beim Posteingangs- und beim Postausgangsserver jeweils ein unterschiedlicher Eintrag gemacht werden: Beim Posteingangsserver muss als Adresse pop3s-1.ewetel.net Weiterlesen…

Ansicht im Browser vergrößern

Haben Webseiten eine sehr kleine Schrift, ist es oft schwer, diese zu lesen. Da gibt es aber eine schnelle Abhilfe: Halten Sie auf der linken Seite der Tastatur die Taste STRG (CTRL) gedrückt und tippen rechts auf das Pluszeichen – die Ansicht vergrößert sich mit jedem Antippen des Pluszeichens. Genauso Weiterlesen…

Private Seiten im Internet

Haben Sie schon einmal ein Buch bei Amazon bestellt? Wenn ja ist Ihnen klar, dass Sie seitdem E-Mails mit Angeboten genau zu dem Thema erhalten, nach dem Sie gesucht haben oder was Sie schon einmal bestellt haben. Wie ist das möglich? Nun, beim Anschauen der Seite ist ein Cookie aktiv, Weiterlesen…