Was ist ein Betriebssystem?

Published by Wiebke Rettig on

Windows ist das “normale” Betriebssystem für PCs. Da hat sich aber in den letzten Jahren ein grundlegender Wandel ergeben. Viele Menschen haben neben dem Computer einen Laptop und/oder ein Smartphone und/oder einen Tablet-PC. Damit hat man neben Windows nun auch noch Systeme wie Android oder Mac bzw. iOS zu kennen. Also Schulungsbedarf ohne Ende!

Was finde ich wo?

  1. Auf den PCs wird das Betriebssystem Windows von der Firma Microsoft genutzt. Windows 10 ist das aktuelle System, das auf allen oben genannte Geräten läuft und damit revolutionär. Es ist eine ganz neue Welt, die man mit dem neuen Windows betritt, da es sehr anwenderfreundlich geworden ist.
  2. Android ist das System der Firma Google, das zur Zeit nur auf Smartphones und Tablet-PCs läuft. Dieses System war eigentlich der Maßstab für  die Änderungen in Windows – man musste sich dem Druck der Straße anpassen! Haben Sie ein Samsung-Gerät (inzwischen die Firma, die am meisten Geräte  verkauft), läuft dieses mit Android (gesprochen: “ändreud”].
  3. iOS ist das Betriebssystem der Firma Apple – es läuft auf den Geräten dieser Firma (und nur auf diesen!). Auch hier gibt es verschiedene Versionen. Vorteil ist, dass es hier kaum Viren gibt, da das System geschützt ist. Das iPhone ist ein sehr häufig verkauftes Smartphone und auch das iPad hat einen Siegeszug in die deutschen Wohnzimmer angetreten.
  4. Linux ist ein anderes Betriebssystem, das mehr Kenntnisse über den Computer verlangt, als das für normale Anwender der Fall ist. Sehr beliebt sind Linux-Versionen von SUSE, Debian oder auch Ubuntu.
Categories: Blog

Wiebke Rettig

Wiebke Rettig

Immer wieder etwas Neues lernen hält fit!